Ein Rückgang um 1800 $ in Minuten: Die Bitcoin-Volatilität wird auf dem Vollbildschirm angezeigt

Der Sprung der Bitcoin-Preise in dieser Woche belebte Themen, die der digitalen Währung, die sich aufblähte, wohlbekannt sind und dann weniger als vor zwei Jahren explodierte.

Darunter: enorme Volatilität und Wechselkurs-Überlastungen

Bitcoin stieg diese Woche um bis zu 39% auf 13 852 US-Dollar, den höchsten Stand seit Januar 2018. Aber es traf eine Ziegelmauer gegen 22.30 Uhr südafrikanischer Zeit am Donnerstag und stürzte innerhalb von etwa 10 Minuten mehr als 1.800 Dollar ein. Kurz darauf meldete netwelsh einen Systemausfall, der nach einer Stunde behoben wurde. Die Schwankungen setzten sich am Donnerstag fort, wobei die Münze von 7,3% auf 4,8% fiel.

Es war um 6,5% bei $11 909 ab 18.24 Uhr in Hongkong am Donnerstag gefallen. Die Volatilität der Bitcoin-Münzen ist nahezu auf dem höchsten Niveau seit Anfang 2018, als die Blase platzte. Analysten sagten, dass dies wahrscheinlich ein Zeichen dafür sei, dass die Dinge kommen werden.

Ein Rückzug von 20-30% wäre nicht überraschend und sehr konsistent mit den jüngsten Bull-Market-Pullbacks von Bitcoin.

„Ein Pullback von 20-30% wäre nicht überraschend und sehr konsistent mit den jüngsten Bull-Market-Pullbacks von Bitcoin“, schrieb Robert Sluymer, technischer Stratege bei Fundstrat Global Advisors, in einer Research Note.

Die am weitesten verbreitete digitale Währung hat sich nach einem mehr als einjährigen Einbruch erholt, da große multinationale Unternehmen neue Projekte in der Branche ankündigen. Facebook enthüllte Pläne für eine so genannte Stallmünze namens Libra, die im nächsten Jahr eingeführt werden soll. PricewaterhouseCoopers sagte am Mittwoch, dass es Kryptowährungsprüfungen zu seinen Dienstleistungen hinzugefügt habe. Und JPMorgan Chase & Co sagte, dass es das Interesse der Kunden an einem Prototyp einer digitalen Münze sieht, um den Handel mit Wertpapieren wie Anleihen zu beschleunigen.

Handel mit Wertpapieren

Nvidia steigt auf

Auch Aktien sind auf dem Vormarsch. Einige Aktien, die beliebte Proxy-Wetten auf den Bitcoin-Boom 2017 waren, sammelten sich diese Woche wieder, wobei Nvidia, ein Hersteller der bei Bergleuten beliebten Grafikprozessoren, seit Anfang der Woche um 4,9% zulegte. Riot Blockchain, das seinen Namen änderte, um das Interesse an verteilten Ledger-Technologien zu nutzen, stieg im gleichen Zeitraum um 38%. Auch einige kryptowährungsgebundene Aktien in asiatischen Märkten konnten zulegen.

Richard Ross, Leiter der technischen Analyse bei Evercore ISI, sagte, wenn Bitcoin sein aktuelles Widerstandsniveau bei $14 100 durchbrechen könnte, wäre sein nächster Widerstand etwa $17 400. Er führte die jüngsten Gewinne auf die schwabenhaften Signale der globalen Zentralbanken zurück.

„Das „Problem“ mit Bitcoin ist nicht Bitcoin selbst, sondern der Hintergrund, der zu diesem brennenden zweiten Akt geführt hat“ – mehr monetäre Lockerung und Anleihen mit negativen Renditen, sagte er. – Berichtet von Gregor Stuart Hunter, (c) 2019 Bloomberg LP

Bitcoin Casinos: Wie man es macht

Im Gegensatz zu normalen Online-Glücksspiel-Websites erfordern Bitcoin-Casinos den Besitz einer Kryptowährungs-Wallet. Einfach ausgedrückt, ist es eine Adresse, an der Sie Ihre Bitcoins aufbewahren. Also, das erste, was Sie tun müssen, ist, eine Brieftasche zu erstellen. Wenn Sie kein High Roller sind, wählen Sie eine vertrauenswürdige Online-Plattform wie Enjin Wallet oder Wirex Wallet. Andernfalls investieren Sie in ein Hardwaregerät wie Ledger Nano oder Trezor.

Eine Einzahlung tätigen

Hier ist eine kurze Anleitung zum Senden von Geldern an ein bestimmtes Bitcoin Casino:

Erstellen Sie eine Wallet mit eindeutigen Adressen und aktivieren Sie die Multi-Faktor-Authentifizierung.

Kaufen Sie Bitcoins über regelmäßige Börsen, Broker oder Peer-to-Peer-Systeme online. Verwenden Sie den Exchange Finder, um die für Sie beste Kryptowährungsbörse zu finden.

Registrieren Sie sich in einem Bitcoin Casino, melden Sie sich an und finden Sie die Seite Zahlungsoptionen/Wallet/Deposit.

Senden Sie Geld, indem Sie den Betrag von Bitcoin und die Adresse des Casinos in Ihre Brieftasche eingeben.

Spielt!

Bitcoin Casinos: das Endergebnis

Fassen wir nun unsere Erfahrungen mit Krypto-Glücksspielen zusammen. Es ist klar, dass Bitcoin Casinos ein riesiges Potenzial haben, aber sie sind kein sicherer Hafen.

Was bei Bitcoin Casinos gut ist, ist, dass die Spieler mit Casinos direkt ohne Dritte Geschäfte tätigen. Das Blockchain-System schützt die Transaktionen und die Benutzer bleiben fast vollständig anonym. Bitcoin Casinos erheben auch fast winzige Transaktionsgebühren.

Einige Nachteile sind die unregulierte Natur von Bitcoin. Spieler können Steuern und Gesetze ihrer Staaten ignorieren, aber niemand kann die Zukunft der Blockchain vorhersagen. Die hohe Volatilität der Kryptowährungen birgt auch Risiken.

Online-Bitcoin-Casinos werden immer beliebter, sowohl bei normalen Nutzern als auch bei High Rollern. Diese Websites sind aufgrund ihres innovativen Charakters, ihres hohen Einkommenspotenzials und ihrer komfortablen Schnittstellen eine gute Alternative zu Ziegel- und Mörtelkasinos. Aber, Bitcoin Casinos sind immer noch Gegenstand einer strengen regulatorischen Kontrolle wie alles andere, was mit Kryptowährungen zu tun hat.

mobiles casino

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Ansichten, Meinungen und Positionen, die in Gastposts wie diesem geäußert werden, sind die des Autors allein und stellen nicht unbedingt die von https://www.cryptowisser.com/ oder eines mit https://www.cryptowisser.com/. verbundenen Unternehmens oder einer Person dar. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Gültigkeit der in diesem Artikel gemachten Angaben. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler, Auslassungen oder Zusicherungen. Das Urheberrecht an diesen Inhalten liegt beim Autor und jede Haftung hinsichtlich der Verletzung von geistigen Eigentumsrechten bleibt bei ihm.

Online-Glücksspiel: Ist es legal?

Die Rechtmäßigkeit von Online-Glücksspielen ändert sich ständig. Aber eines ist konstant: Es verdient viel Geld. Im Jahr 1997 lagen die Einnahmen aus Online-Glücksspielen bei etwa 200 Millionen Dollar pro Jahr. Heute verdient die Online-Glücksspielindustrie jährlich schätzungsweise eine Milliarde Dollar. Das ist ein riesiges Geschäft, und viele Leute haben dafür bezahlt. Aber es hat zu einigen unklaren rechtlichen Fragen geführt, da die Rechtmäßigkeit von Online-Glücksspielen ständig in Frage gestellt wird. Es gibt Unterschiede in der Rechtmäßigkeit von Wetten, Wetten, Erleichterungen von Zahlungen an Casinos und Werbung auf Websites. Und es gibt immer wieder neue rechtliche Herausforderungen. Hier ist also ein Auszug aus dem Gesetz über Online-Glücksspiele.

Definitiv legal

Da es kein Bundesgesetz gegen das Online-Spielen gibt, ist das einfache Platzieren von Wetten online legal. (Eine Wette darf jedoch NICHT auf einer Website in den Vereinigten Staaten platziert werden. Dazu später mehr.) Es besteht eine kleine Chance, dass Spieler mit dem staatlichen Recht in Konflikt geraten, aber es besteht wenig Aussicht auf Strafverfolgung. Der einzige Fall, in dem eine Person in Schwierigkeiten mit einem Staat geriet, war 2003. Jeffrey Trauman aus North Dakota bezahlte eine Geldstrafe von 500 Dollar für über 100.000 Dollar an Gewinnen aus Online-Sportwetten.

Websites, die außerhalb der Vereinigten Staaten eingerichtet sind, sind legal. Daher ist das Spielen auf Websites in Gebieten wie Australien, der Karibik und Lateinamerika legal. Seien Sie einfach ganz klar, dass die Website, auf der Sie spielen, nicht auf US-Boden basiert.

Casino

Definitiv nicht legal

Es ist niemals legal, auf einer Website mit Sitz in den Vereinigten Staaten zu spielen. Auch wenn Sie planen, eine Online-Glücksspielseite zu betreiben, bleiben Sie außerhalb der Vereinigten Staaten. Sie dürfen auch nur mit Casino- und Pokerwetten (nicht mit Sportwetten) von Menschen in den USA handeln. Und Sie können keine Wetten am Telefon von Menschen in den Vereinigten Staaten annehmen.

Die Annahme von Online-Glücksspielwerbung ist ebenfalls illegal. Wenn Sie ein kleiner Verlag sind, sind Sie weniger wahrscheinlich, dass Sie strafrechtlich verfolgt werden, aber warum sollten Sie das riskieren? Bis Anfang 2009 waren nur große und mittelgroße Verlage strafrechtlich verfolgt worden. Im Jahr 2007 zahlten die drei großen Suchmaschinen (Google, Yahoo und Microsoft) jeweils eine Geldstrafe für die Annahme von Online-Glücksspielanzeigen, sahen sich aber keiner strafrechtlichen Verfolgung ausgesetzt. Andere Verlage, wie das Esquire Magazine, wurden von der Regierung gewarnt, keine Werbung für Online-Glücksspiele zu schalten.

Die Erleichterung der Geldüberweisung an Online-Casinos ist ebenfalls eine schlechte Idee. Seit 2006 ist es für amerikanische Banken illegal, Transaktionen zu verarbeiten, die von einem Online-Glücksspielanbieter stammen oder an einen solchen gerichtet sind. Aus diesem Grund weigerten sich mehrere Websites dann, Wetten von amerikanischen Spielern anzunehmen. Aber da das Gesetz schwer durchzusetzen zu sein scheint, hat es die Situation für amerikanische Spieler nicht vollständig verändert.

Immer noch in der Luft

Werbetreibende, die Sportbücher in Zeitschriften und auf Plakaten bewerben, können mit Strafverfolgung rechnen oder auch nicht. Bisher wurden Sportbücher noch nie auf ihre Online-Werbung hin untersucht. Und Online-Casinos, Pokerräume und Sportwetten wurden noch nie wegen des Kaufs von Anzeigen verfolgt.

Was ist also das Fazit?

Online Casinos und Betreiber akzeptieren immer noch amerikanische Spieler. Und die internationalen Finanzparteien haben ihre Transaktionen weiter bearbeitet. Die Legalität ändert sich ständig und es gab Versuche, Online-Wetten als rechtswidrig zu erklären, aber jetzt sind US-Bürger, die einfach nur online wetten, im Bilde.

Wie importiert man CSV-Kontakte in Outlook?

Startseite “ Wie importiert man CSV-Kontakte in Outlook?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, Durchschnitt: 4.00 von 5)
Outlook-Logo
Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie Kontakte auf einem PC mit Hilfe einer zuvor erstellten CSV-Datei in Outlook importieren können.

Wenn Sie versuchen, iPhone, iPad oder iPod Touch Kontakte in Outlook zu übertragen, lesen Sie stattdessen diesen Artikel: So übertragen Sie iPhone-Kontakte in Outlook.

Navigieren Sie in Outlook 2010 zu Datei > Öffnen und klicken Sie auf „Importieren“. Gehen Sie in Outlook 2007 und 2003 zu Datei > Import und Export.
Wählen Sie die Option „Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren“ und klicken Sie auf „Weiter“ Outlook-Importassistent starten.
Wählen Sie „Coma Separated Values“ und navigieren Sie zu dem Ordner auf Ihrem PC, der die CSV-Datei enthält. Suchen Sie den PC-Ordner mit der CSV-Datei, um ihn in Outlook zu importieren.
Wenn Ihr Outlook auf Englisch ist, klicken Sie einfach auf „Fertigstellen“ und Sie sind fertig! Wenn es nicht auf csv in outlook importieren Englisch ist, fahren Sie bitte mit Schritt 5 unten fort.
Outlook CSV-Importfenster Klick auf Fertig stellen
Bevor Sie auf „Fertig stellen“ klicken, um alle in der CSV-Datei enthaltenen Kontakte in Outlook zu importieren, müssen Sie zunächst die benutzerdefinierten Felder zuordnen. Andernfalls werden einige Kontaktdaten nicht in Outlook importiert.
Um benutzerdefinierte Felder abzubilden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Benutzerdefinierte Felder abbilden…“ in Outlook.
Ziehen Sie anschließend die Werte aus der Quelldatei (*.csv-Datei) auf der linken Seite in das entsprechende Feld auf der rechten Seite. Sie können die benutzerdefinierten Felder der Karte überprüfen, indem Sie mit „Weiter >“ und „< Zurück“ navigieren. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass alle Spalten aus der CSV-Datei den gewünschten Outlook-Adressbuchfeldern zugeordnet sind, klicken Sie auf „OK“ und schließlich auf „Fertig stellen“. Nun werden alle in der CSV-Datei enthaltenen Kontakte erfolgreich in Outlook importiert. csv-Kontakte werden in Outlook importiert.
Avatar für Krasimir
Von krasimir
Krasimir ist ein begeisterter Marketing-Fan und ein Spezialist für technischen Support, der für den englischsprachigen Markt zuständig ist. Er wuchs in Bulgarien und auf der Insel Mauritius auf, wo er sich für Windsurfen und Fotografie begeisterte.

Wie man eine Erhöhung per E-Mail beantragt

Teilen
Pin
Teilen
E-Mail
Frau beim Tippen
—•••
BY ALISON DOYLE Aktualisiert am 05. November 2018
Wenn Sie hoffen, eine Gehaltserhöhung zu erhalten, aber es scheint nicht, als würde es passieren, ohne dass Sie ein Gespräch einleiten, kann das Senden einer E-Mail-Nachricht an Ihren Vorgesetzten eine Möglichkeit sein, um mehr Geld zu verlangen, ohne ein möglicherweise unangenehmes persönliches Gespräch zu führen.

Die Entscheidung, eine Gehaltserhöhung zu gewähren, ist keine Entscheidung, die die meisten Manager auf die leichte Schulter nehmen. Sie benötigen Zeit, um Ihre Anfrage zu prüfen, Ihren Fortschritt auf Ihrem Karriereweg mit dem Unternehmen zu bewerten und die Beiträge zu analysieren, die Sie an das Unternehmen geleistet haben. Möglicherweise müssen sie auch die Unternehmensfinanzen überprüfen, um festzustellen, ob ihr Personalbudget einer Erhöhung gewachsen ist. zahlung unter vorbehalt musterbrief

Schließlich müssen sie die zugrunde liegende Botschaft berücksichtigen, die sie an Sie und Ihre Kollegen senden würden, wenn sie Ihrer Anfrage nachkommen sollten. Bei Erhöhungen geht es nicht nur um Geld – sie sind eine psychologische Bestätigung, dass ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter schätzt und behalten will. Die Unternehmensleitung muss also anhand ihrer beruflichen Laufbahn und ihrer Beitragsmuster entscheiden, ob Sie dieses Engagement wert sind.

Sie müssen auch voraussehen, ob ihre Entscheidung, Ihnen eine Gehaltserhöhung zu gewähren, zu Massenanfragen anderer Mitarbeiter nach Gehaltserhöhungen führen wird. Wenn sie gezwungen sind, Erhöhungen für andere Mitarbeiter zu verweigern, werden sie sich dann mit negativen Moralfragen auseinandersetzen müssen?

Eine E-Mail-Anfrage für ein Treffen zur Besprechung Ihres Gehalts ist eine intelligente Möglichkeit, Ihrem Vorgesetzten Zeit zu geben, um Ihre Anfrage zu prüfen, gegebenenfalls mit der Personalabteilung oder dem Management zu klären und zu entscheiden, ob es möglich ist, Ihnen eine Gehaltserhöhung zu geben.

Was Sie in eine E-Mail-Nachricht zur Gehaltserhöhung schreiben sollten
Deine Nachricht sollte Folgendes enthalten:

Ein Antrag auf eine Besprechung zur Diskussion (in der Betreffzeile der Nachricht)
Warum Sie eine Gehaltserhöhung verdienen
Welche zusätzlichen Verantwortlichkeiten haben Sie in Ihrer Rolle übernommen?
Alle Fähigkeiten oder Zertifizierungen, die Sie seit der Einstellung erworben haben.
Es ist auch eine gute Idee, Informationen darüber beizufügen, wie viel Spaß Ihnen Ihre Arbeit und die Arbeit im Unternehmen macht. Du willst nicht als verärgerter Mitarbeiter wirken, der nicht genug bezahlt wird. Außerdem solltest du nicht nur nach mehr Geld fragen. Es ist eine bessere Strategie, um eine Gelegenheit zu bitten, eine Erhöhung zu diskutieren, anstatt einfach nur um einen höheren Gehaltsscheck zu bitten.

Beim Schreiben der Nachricht sollten Sie nicht davon ausgehen, dass Ihr Vorgesetzter alles weiß, woran Sie gearbeitet haben.

Die Menschen sind beschäftigt und wissen nicht immer, wie viel Arbeit ihre Mitarbeiter übernommen haben. Es ist in Ordnung zu erwähnen, was Sie gemacht haben und wie sich Ihre Rolle seit Beginn des Jobs verändert hat.

Schreiben Sie eine formelle Nachricht in einem Standard-Business-Format. Halten Sie es professionell, auch wenn Sie mit Ihrem Chef befreundet sind. Ihre E-Mail kann an andere Personen im Unternehmen zur Überprüfung weitergeleitet werden.

Das E-Mail-Nachrichtenformat sollte Folgendes enthalten:

Professionelle Begrüßung
Formaler Abschluss
Lesen Sie weitere Informationen darüber, wie Sie eine E-Mail-Nachricht formatieren können, wenn Sie eine Aktualisierung Ihrer Korrespondenz benötigen.

Hier ist ein Beispiel für eine E-Mail-Nachricht, die ein Treffen mit einem Vorgesetzten anfordert, um eine Gehaltserhöhung zu besprechen.

E-Mail-Nachricht mit der Bitte um eine Erhöhung
Betreff: Besprechungsanfrage

Sehr geehrter Herr Matthews,

Ich bin dankbar für die Möglichkeit, für Sie als Entwicklungskoordinator für XYZ Nonprofit zu arbeiten. In den letzten zwei Jahren ist meine Verantwortung bei XYZ deutlich gewachsen, und ich übernehme nicht nur konsequent alle diese Aufgaben, sondern tue dies mit einer außergewöhnlichen Arbeitsqualität. Deshalb möchte ich höflichst um eine Sitzung zur Überprüfung meines Gehalts bitten.

Wie Sie wissen, ist mein Gehalt seit meiner Einstellung im Jahr 20XX gleich geblieben. Seitdem habe ich gerne einige Aufgaben zu meinem Arbeitsaufwand hinzugefügt, die es mir ermöglicht haben, noch mehr zum Unternehmen beizutragen. Zum Beispiel habe ich mich freiwillig gemeldet, um einen vierteljährlichen Newsletter zu entwickeln, und bin derzeit für das Schreiben, Formatieren und Drucken der Publikation verantwortlich. Wie Sie wissen, habe ich kürzlich auch ein Graduiertenzertifikatsprogramm in Grant-Schreiben absolviert.

Ich glaube, dass meine steigenden Beiträge zum Unternehmen und meine neuen Qualifikationen eine Gehaltserhöhung rechtfertigen.

Ich würde mich freuen, wenn ich mich mit Ihnen treffen könnte, um über eine Erhöhung meines Gehalts zu sprechen. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen,

Vorname Nachname Nachname
Entwicklungskoordinatorin
XYZ Gemeinnützig
123 East Street
Cincinnati, OH 45202
555-555-5555
firstname.lastname@email.com

Jetzt ansehen: 8 Tipps, um bei der Arbeit voranzukommen
Mann überprüft Dokument auf Laptop
Beispiel für einen Brief, in dem um eine Erhöhung gebeten wird.

Der beste Weg, einen Brief mit Beispielen zu beginnen.
Beenden über die Tastatur
Was Sie schreiben sollten, wenn Sie Ihren Job per E-Mail beenden müssen?

Wie man sich in einer E-Mail vorstellt
E-Mail-Marketing
Formatierungstipps für den Versand professioneller E-Mails
Geschäftsmann und Geschäftsfrau geben sich die Hand am Konferenztisch.
Tipps zum Versenden von Glückwunsch-E-Mails

Smart Money System an der Bitcoin Konferenz?

Als Ergebnis wurde ein Kompromissprotokoll namens SegWit2x entwickelt. Der Start dieses Protokolls bedeutete die Speicherung einiger Informationen außerhalb der Blockchain sowie die Erhöhung der Blockgröße auf zwei MB. Das Protokoll wurde am 1. August 2017 umgesetzt, nachdem 95 Prozent der Bergleute für den Vorschlag gestimmt hatten. Das Netzwerk sah jedoch nicht die sofortige Erhöhung der Blockgröße. Für viele Menschen bedeutete dies, ein Problem zu verschieben, anstatt es zu lösen.

Außerdem schien diese Entscheidung denjenigen gerecht zu werden, die Bitcoin als Investitionsmöglichkeit und nicht als ein Zahlungssystem betrachten, für das es geschaffen wurde.

Während der Future of Bitcoin Konferenz in Arnheim, Niederlande, wurde die erste Implementierung des Bitcoin Cash Protokolls namens Bitcoin ABC von Amaury Séchet, einem ehemaligen Ingenieur bei Facebook, angekündigt.

Séchet und sein Entwicklerteam beschlossen, das SegWit2x-Protokoll aufzugeben und die Blockgröße auf acht MB zu erhöhen. Da diese drastischen Änderungen eine Trennung vom ursprünglichen Bitcoin-Netzwerk erforderten, wurde angekündigt, dass am 1. August 2017 eine Hard Fork stattfinden wird.

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist eine harte Gabel die einzige derzeit bekannte Methode für Entwickler, um Bitcoin-Software zu aktualisieren. Entwickler teilen das Netzwerk und erstellen im Wesentlichen eine neue Blockchain mit geänderten Regeln. Die ursprüngliche und die gegabelte Version der Kryptowährung haben identische Blockketten bis hin zum Block, als der Split stattfand. Von da an existieren die beiden Netzwerke unabhängig voneinander.

Hard Fork Schema

Nach dem Split erhielt jeder, der Bitcoins vor der harten Gabel hielt, die gleiche Menge an Bitcoin Cash Token.

Die neue Kryptowährung wurde schnell von den Investoren übernommen, da Bitcoin Cash am Ende des ersten Tages nach Bitcoin und Ethereum die dritte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung wurde.

Zwei Männer zeichnen Bitcoin Cash-Logo auf einem Banner

Bitcoin Cash billiger als Smart Money System

Kurz gesagt: ja. Die ständig steigenden Gebühren Smart Money System Erfahrungen & Test im Zusammenhang mit Bitcoin-Transaktionen waren einer der Hauptgründe für die Gründung von Bitcoin Cash. Ein sehr praktischer Test, der im Dezember 2017 durchgeführt wurde, zeigte, dass eine Bitcoin Cash-Transaktion 99,56 Prozent billiger war als die entsprechende Transaktion im ursprünglichen Bitcoin-Netzwerk.

Am Ende des Jahres 2017 zahlten die Leute durchschnittlich 28 Dollar an Transaktionsgebühren, um ihre Bitcoin-Token zu bewegen. Jemand hat sogar behauptet, dass sie eine Gebühr von 16 Dollar zahlen mussten, um Bitcoin im Wert von 25 Dollar zu versenden, was einer Provision von 40 Prozent entspricht.

Zwei Schwertkämpfer mit Bitcoin-Logo

Hartgabelkritiker
In einer Krypto-Währungswelt ist eine harte Gabel immer ein ziemlich beunruhigendes Ereignis. Viele Menschen glauben, dass dies gegen das Prinzip der Unveränderlichkeit von Blockchain verstößt und dem Prinzip „Code is Law“ widerspricht.

Viele Kritiker befürchten, dass die für die Verarbeitung größerer Blöcke erforderliche Rechenleistung kleinere Bergleute auszeichnet, was dazu führen könnte, dass sich die Entscheidungsgewalt in den Händen großer Unternehmen konzentriert, die sich mehr und bessere Ausrüstung leisten können.

Schließlich, als jeder, der Bitcoins vor dem Split hielt, eine gleiche Menge an Bitcoin Cash Token erhielt, äußerten einige Leute ihre Bedenken, dass der Split nichts anderes als ein Geldverdienen sei. In der Tat, die harte Gabel hat eine Situation geschaffen, die einem doppelten Ausgabenproblem ähnelt, da sie die Durchführung von zwei Transaktionen aus einer einzigen Brieftasche mit dem gleichen Satz von Schlüsseln ermöglicht.

Kryptonex zur Finanzierung von Operationen

Eine Gruppe russischer Offiziere des militärischen Geheimdienstes hat am Freitag im Rahmen einer laufenden Untersuchung der Einmischung in die US-Präsidentschaftswahlen 2016 angeblich Bitcoin zur Finanzierung ihrer Operationen verwendet.

In der gerade freigegebenen Anklage

In der gerade freigegebenen Anklage behaupten die Staatsanwälte, dass die 12 genannten Nachrichtenoffiziere Computernetzwerke und E-Mail-Konten gehackt haben, die der Demokratischen Partei der USA gehören und von ihr genutzt werden, einschließlich der Präsidentschaftskampagne der demokratischen Kandidatin Hillary Clinton.

Die Details wurden unter dem Vorwurf der Verschwörung zur Geldwäsche aufgenommen. Der Anklage zufolge haben sich die Angeklagten „verschworen, das Äquivalent von $95.000 durch ein Netz von Transaktionen zu waschen, die so strukturiert sind, dass sie von der wahrgenommenen Anonymität von Krypto-Währungen wie Bitmünze profitieren“.

„In einer Bemühung, für ihre Bemühungen um die Welt zu zahlen…. die Beklagten zahlten für sie mit cryptocurrency,“ Abgeordneter US-Generalstaatsanwalt Rod Rosenstein sagte während einer Pressekonferenz.

Während die Angeklagten angeblich andere Währungen, einschließlich des US-Dollars, benutzten, „benutzten sie hauptsächlich Bitcoin beim Kauf von Servern, bei der Registrierung von Domains und bei anderen Zahlungen zur Förderung von Hacking-Aktivitäten“.

Zahlungen sollen an Unternehmen in den USA geleistet worden sein, wobei ein Teil dieser Mittel auf einen Bitcoin-Minenbetrieb zurückzuführen ist.

Die Anklage erklärt Kryptonex:

„Zusätzlich zum Abbau von Bitmünze erwarben die Verschwörer Bitmünze auf verschiedene Weise, um die Herkunft der Gelder zu verschleiern. Dies beinhaltete den Kauf von Bitcoin über Tauschbörsen, den Transfer von Geldern über andere digitale Währungen Kryptonex und die Verwendung von Prepaid-Karten. Sie nahmen auch die Unterstützung eines oder mehrerer Drittbörsen in Anspruch, die mehrstufige Transaktionen über digitale Währungsumtauschplattformen ermöglichten, die eine erhöhte Anonymität gewährleisteten.“

Die Angeklagten sollen mehrere „dedizierte E-Mail-Konten“ verwendet haben, um sowohl die Transaktionsdaten von bitcoin zu verfolgen als auch die Zahlungen zu erleichtern, fügte die Pressemitteilung hinzu. Weiter übertrugen die angeklagten Beamten bitcoin mit den gleichen Computern, die sie beim Hacken verschiedener E-Mail-Konten verwendeten.

Die Anklage ist das jüngste Ergebnis der laufenden – und politisch brisanten – Untersuchung der Einmischung in die russischen Wahlen und der möglichen Beteiligung von Mitgliedern des Präsidentschaftswahlkampfes von US-Präsident Donald Trump.

Robert Mueller, ein ehemaliger Direktor des Federal Bureau of Investigation, wurde im Mai 2017 ernannt, um die Sonderberateruntersuchung zu leiten, die den Zorn von Trump auf sich gezogen hat, der jede Absprache über die Einmischung in die Wahlen vehement zurückgewiesen hat.

Bitcoin Millionaire Today – WIE MAN PRIVATE SCHLÜSSELINFORMATIONEN SCHÜTZT

Zunächst einmal sollte eine Person niemals seine oder private Schlüsselinformationen mit jemandem teilen, außer möglicherweise mit einem Ehepartner oder einer anderen Person, der er oder sie vertraut. Als nächstes sollte eine Person niemals Fotos in Social Media einstellen, die versehentlich die privaten Schlüsselinformationen preisgeben könnten. Wenn Sie beispielsweise ein Foto von sich selbst machen und Ihre privaten Schlüsselinformationen auf ein Blatt Papier im Hintergrund geschrieben werden, könnte dies Ihren Schlüssel gefährden, wenn Sie ihn in Social Media veröffentlichen. Daher sollten Sie sich immer davor hüten, Ihre wichtigsten Informationen zu gefährden.

MIT Bitcoin Millionaire Today EINER HARDWARETASCHE

Manche gehen auch noch einen Schritt weiter und kaufen „Hardware-Geldbörsen“. Eine Hardware-Brieftasche ist ein kleines Gerät, das die Krypto-Währungen einer Person „kühl hält“. Hardware-Geldbörsen entfernen die Krypto-Währungen vollständig aus dem Internet zur Speicherung in ähnlicher Weise, wie Flash-Laufwerke Informationen von einem Computer zur Speicherung vom Computer entfernen.

Hardware-Geldbörsen können eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen und können sogar selbst Passwörter erfordern. Es ist extrem schwierig für eine Hardware-Brieftasche, kompromittiert zu werden. Allerdings, wieder, wenn das Passwort für die Brieftasche verloren geht, dann könnte es möglicherweise dazu führen, dass Sie Ihre Krypto-Währungen für immer verlieren.

Einige Hardware-Geldbörsen verfügen über Anti-Diebstahlfunktionen, die den Benutzer für falsche Passwortraten bestrafen. Die Strafe kommt in Form von Zeit, die hinzugefügt wird, bevor die nächste Vermutung hinzugefügt werden kann. Ein paar Handvoll falscher Vermutungen könnten Bitcoin Millionaire Today also dazu führen, dass eine Person lange Zeit wartet, bevor sie wieder ein Passwort erraten kann. Ein paar Dutzend könnten die Person Monate oder sogar Jahre warten lassen.

FUNKTIONEN ZUM SCHUTZ VOR VERLUST UND DIEBSTAHL

Eine weitere Maßnahme, die neben Public-Key-Kryptographie und Hardware-Geldbörsen immer beliebter wird, um sich vor dem Verlust oder Diebstahl von Krypto-Währungen zu schützen, ist die Versicherung. In der Tat, einige der wichtigsten Krypto-Währung Austausch wie Coinbase und Gemini sind jetzt Werbung, dass sie bieten Versicherungen für alle ihre Konten.

Diese Art von Versicherung könnte helfen, Krypto-Währungsinhaber vor größeren Verlusten zu schützen, wenn ein Krypto-Währungsaustausch in ähnlicher Weise wie Mt. Gox gehackt wird. Als Mt. Gox gehackt wurde, wurden etwa 740.000 Bitcoins von Kunden gestohlen. Beim heutigen Bitcoin-Preis (1/9/18) entspricht das etwa 11 Milliarden Dollar.

Große Börsen, die ihren Kunden Versicherungsschutz bieten, sind sowohl für die Börsen als auch für die Kunden enorm vorteilhaft. Es fügt einfach eine weitere wichtige Schutzschicht hinzu.

Viele Börsen halten auch einen großen Teil ihrer Krypto-Währungen in Kühlhäusern sicher. Das bedeutet, dass nur ein Bruchteil ihrer gesamten Bestände online gehalten wird und für Cyber-Angriffe anfällig ist. Es ist theoretisch möglich, dass es zu einem physischen Angriff auf ein Kühlhaus kommen kann. Diese Art des Angriffs ist jedoch wesentlich schwieriger und birgt weitaus höhere Risiken – wie z.B. das Erschießen durch Sicherheitskräfte.

WIE KÖNNTE SICH DIE KRYPTOGRAPHIE IN ZUKUNFT VERÄNDERN?
Zu diesem Zeitpunkt funktioniert die Krypto-Währungs-Kryptographie zum größten Teil sehr gut, so dass es im Gegensatz zu großen Änderungen an der zugrundeliegenden Public-Key-Kryptographie-Struktur in absehbarer Zeit nicht mehr vorkommen wird. In der Tat scheint es, dass sich immer mehr Menschen mit Krypto-Währungen, die auf diese Technologie angewiesen sind, vertraut machen werden.

Da sich die Technologie jedoch mit der Zeit verbessert, ist es möglich, dass jemand ein System erfindet, das noch besser ist als die Kryptographie mit öffentlichem Schlüssel. In diesem Fall werden wahrscheinlich viele der wichtigsten Krypto-Währungen aktualisiert, um die Entwicklungen zu berücksichtigen. Dies könnte Krypto-Währungen hypothetisch noch sicherer machen.

Aber auch hier funktioniert die Public-Key-Kryptographie vorerst sehr gut und die Krypto-Währungsindustrie explodiert. Im vergangenen Jahr haben primäre Krypto-Währungen wie Litecoin, Bitcoin, Ethereum und andere unglaubliche Zuwächse verzeichnet, da die Adoptionsraten in die Höhe geschossen sind. Die öffentliche Schlüsselkryptographie dieser Münzen ist das Herzstück ihrer Stärke und ist nach wie vor ein wichtiger Faktor, der ihr Wachstum heilt. Im nächsten Jahrzehnt ist es durchaus möglich, dass Bitcoin oder sogar mehrere andere Krypto-Währungen ernsthaft mit dem Dollar und anderen Papierwährungen konkurrieren könnten.

LETZTE GEDANKEN ZUR KRYPTOGRAPHIE
Das Konzept der Kryptographie gibt es schon seit Jahrtausenden. Es wurde in vielerlei Hinsicht von vielen verschiedenen Menschen für eine Vielzahl von Gründen verwendet. Trotz der reichen Geschichte der Kryptographie stecken Kryptographie-basierte Krypto-Währungen noch in den Kinderschuhen. Tatsächlich gibt es die erste Kryptowährung (Bitcoin) erst seit etwa 9 bis 10 Jahren. Das unendliche Potenzial dieser Art von Kryptographie wird erst jetzt erkannt.

Der erste Tag der neuen Kryptowährungen

Der erste Tag des Bitcoin-Futures-Handels an der CBOE-Börse ist vorbei, und der Tag verlief laut seinem CEO weitgehend planmäßig.

Insgesamt stieg der Kurs von Bitcoin auf dem CoinDesk Bitcoin Price Index (BPI) auf über 17.000 USD und erreichte in den Stunden, nachdem das in Chicago ansässige Unternehmen mit dem Handel der Derivate begann, ein neues Allzeithoch. Dieser Prozess begann am späten Sonntag, ein Ereignis, das mit einem fast zeitgleichen Absturz der CBOE-Website einherging.

Der Preis für Bitcoin sprang innerhalb von Minuten über 1.000 Dollar.

Berichte zeigen jedoch, dass der Handel seitdem relativ reibungslos verlaufen ist. Wie Bloomberg zeigt, wurden die Stromunterbrecher von CBOE – hauptsächlich Markt-Backstops, die den Handel in Zeiten erhöhter Volatilität unterbrechen – in den ersten Kryptowährungen können Sie hier kaufen sechs Handelsstunden des gestrigen Tages zweimal ausgelöst.

Laut CBOE wurden am Montag keine Leistungsschalter aktiviert.

„Der Handel war ordentlich. Wir haben ein paar unserer Leistungsschalter gestoppt, aber diese waren aufgrund von Preisbewegungen in Futures und nicht aufgrund von Systemproblemen. Wir hielten an, als ob unsere Regeln es wollten und öffneten wieder“, Michael Mollet, Direktor der Produktentwicklung für CBOE, sagte der Washington Post.

Marktdaten deuten darauf hin, dass CBOEs Januarkontrakt laut CNBC bei etwa 18.000 Dollar gehandelt wird, mit 197 Kontrakten im Wert seit Beginn der offiziellen Sitzung am 12. Dezember.

Für CBOE sind die Ergebnisse laut seinem Vorsitzenden und CEO sehr ermutigend.

Im Gespräch mit Neil Cavuto von Fox Business clever investieren in diese Kryptowährungen am Ende der Handelssession am 11. Dezember sagte Ed Tilly, dass der gestrige Kick-off „nach Plan“ verlaufen sei.

Er sagte im Interview:

„Ich denke, es ist ziemlich positiv. Denken Sie daran, diesen Kontrakt nie zuvor in einem erleuchteten Futures-Markt gehandelt zu haben. Es gab dieses Vertrauen in CBOEs Systeme, diesen Kontrakt zu erhöhen.“

Vorausschauen
Wenn der heutige Handel indikativ dafür ist, wie der entstehende Markt für Kryptowährungsderivate voranschreitet, sollte die nächste Woche ebenfalls bemerkenswert sein.

Tatsächlich ist CBOEs Start der erste von zwei geplanten regulierten Futures, die diesen Monat stattfinden. Die CME Group wird voraussichtlich am 18. Dezember Verträge auflegen.

Wall Street Investment-Firma Cantor Fitzgerald, wie bereits Anfang dieses Monats von der Commodity Futures Trading Commission (die den US-Markt für Derivate beaufsichtigt), vorbereitet, bereitet vor, binäre Optionen zu schaffen, die an Bitcoin gebunden sind.

Obwohl der Bitcoin-Kurs heute etwas über dem Höchststand liegt, der früher erreicht wurde, liegt er nach Angaben des CoinDesk-Bitcoin-Preisindex bei 16,680 Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung über 16.000 Dollar.

Offenlegung: Die CME Group ist ein Investor der Digital Currency Group, der Muttergesellschaft von CoinDesk.

Marktdatenbild über Shutterstock

CoinDesk, der Marktführer in Sachen Blockchain-Nachrichten, ist ein unabhängiges Medienunternehmen, das nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich strikt an seine redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie aktuelle Nachrichten oder einen Tipp für Ihre Geschichte an unsere Journalisten? Kontaktieren Sie uns unter news@coindesk.com.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung verstanden werden und ist auch nicht dazu gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen gründlichen Recherchen durch, bevor Sie in irgendeine Kryptowährung investieren.

Spätindikatoren für Ihr Trading

Um zu verstehen , den Unterschied zwischen führenden und nachlaufenden Indikatoren, lassen Sie uns am Anfang beginnen, und erklären , warum es eine Notwendigkeit , zwischen Früh- und Spätindikatoren in erster Linie zu unterscheiden ist: Es gibt zwei verschiedene Arten von technischen Indikatoren: Indikatoren, die den Markt führen und Indikatoren , die in Bezug auf den Markt hinken.

Die vorlaufenden Indikatoren versuchen, vorherzusagen , welches Ereignis passieren wird. Die meisten Oszillatoren zum Beispiel sind die führenden Indikatoren: Sie aggregieren Daten , die die Stärke der aktuellen Bewegung zu bewerten. Ist die aktuelle Bewegung Schwächung, werden sie Sie warnen, so dass Sie nach weiteren Zeichen suchen können, und in der Wende investieren , wenn es passiert. Spätindikatoren, auf der anderen Seite, sagen Sie , was bereits geschehen ist. Ein gleitender Durchschnitt, zum Beispiel, wird sich Richtung , nachdem der Markt sich umgedreht hat.

https://www.youtube.com/watch?v=r5sOB8Wwl74

Wenn ein Händler werden, müssen Sie entscheiden , ob Sie wollen Trends oder Handelsschwankungen folgen .

Je nachdem, ob Sie sich entschieden, ein Swing-Trader oder ein Trendfolger zu werden, sollten Sie sich auf verschiedene Indikatoren stützen. Swingtrader setzen stärker auf die Frühindikatoren und nur Spätindikatoren verwenden, um herauszufiltern Signale gegen die Haupttrendrichtung, wenn überhaupt.

Trendfolger, auf der anderen Seite, verwendet selten führende Indikatoren. Trendfolger versuchen, einen Trend in seiner Gesamtheit zu erfassen. Die vorlaufenden Indikatoren, auf der anderen Seite, sind meist Oszillatoren und ein Signal mit jedem Schwung erstellen. Für Trendfolger ist, dass zu viele Signale, die von keiner wesentlichen Veränderung der Marktstimmung geschaffen.

Trendfolger brauchen weniger Signale, die eine signifikante Veränderung der Marktstimmung zeigen. Der perfekte Weg, um diese Signale zu erhalten, ist Spätindikatoren zu verwenden, wie gleitenden Durchschnitts.

Wie man Spätindikatoren für Ihr Trading nutzen

Durch die Verwendung von Spätindikatoren auf einem Medium, basierend auf hohe Anzahl von Perioden kann ein Trendfolger die Gesamtmarktstimmung bestimmen. Ein Händler eines gleitenden Durchschnitt auf Basis von 20 oder (in längerer Zeitrahmen) sogar 50 Perioden, kann beispielsweise die Gesamtmarktstimmung leicht bestimmen: Wenn der gleitende Durchschnitt nach oben zeigt, ist der Markt in einem Aufwärtstrend ist. Wenn der gleitende Durchschnitt nach unten zeigt, ist der Markt in einem Abwärtstrend.

Auf der Grundlage dieser Indikation könnte ein Händler in einer hohen Option investieren, jedes Mal, wenn der gleitende Durchschnitt wendet sich von unten nach oben, und in einer niedrigen Option unten jedesmal, wenn die gleitenden Durchschnitt wiederum von oben.

Dieses Beispiel zeigt die Stärke und die Schwäche der Spätindikatoren: Perioden Im Trend, sie sind perfekt, um herauszufinden, wo der Markt geht. Wenn Sie auf die Programmierung eines automatisierten Handels Programmierung mit Meta Trader planen, alles, was Sie einen Trend folgen müssen, ist eine einfache, mittlere bis hohe Periode gleitenden Durchschnitt.

Während der Dauer der Seitwärtsbewegung, jedoch sind Spätindikatoren weniger hilfreich. Wenn der Markt abwechselnd nach oben und nach unten Bewegungen zufällig, es ist nur eine Frage der Zeit, bis Indikatoren hinken seine Führung folgen.

Auch denken Sie an einem gleitenden Durchschnitt. Da der Markt für einen bestimmten Zeitraum um etwa das gleiche Preisniveau bewegt, wird der gleitende Durchschnitt Schritt für Schritt nähert sich den aktuellen Marktpreis. Sobald es den Marktpreis erreicht hat, nach oben jede zufällige Umstellung werden die gleitenden Durchschnitt nach oben drehen. Einige Perioden später, wird der Markt zufällig wieder nach unten schwenken und drehen Sie die gleitenden Durchschnitt nach unten, auch.